Wenn Ihr Design personalisierte Elemente enthält (Name des Empfängers, Adresse, individuelle Gutscheincodes oder andere persönliche Informationen), erstellen Sie bitte immer 2 Dateien pro Mailing-Produkt: eine Druckdatei und ein personalisiertes Beispiel.


  • Die Druckdatei: Eine Version mit vollständigem Design und leergelassenen Feldern, an denen personalisierte Elemente platziert werden.
    • Diese Datei wird für den Druck verwendet. Alle (Adress-)daten, die Sie uns übertragen, werden in dieses Exemplar hinein programmiert und dann korrekt gedruckt.
    • Im Digitaldruck passiert das in einem Vorgang, im Offsetdruck wird erst die "leere" Druckdatei gedruckt und danach werden die zu personalisierenden Elemente in einem zweitem Druckvorgang aufgedruckt.
    • Die Druckdatei muss hochauflösend sein und unseren Richtlinien entsprechen.

  • Das personalisierte Beispiel: Eine Version mit vollständigem Design und Platzhaltern für die personalisierten Elemente. Die Platzhalter müssen z. B. in spitze Klammern gesetzt werden <> und/oder farbig hervorgehoben werden und heißen genauso wie die jeweilige Spalte in Ihren Adressdaten
    • Mithilfe der Platzhalter in diesem personalisierten Beispiel kann Ihr Mailing korrekt programmiert werden, sodass die personalisierten Elemente an die richtige Stelle abgedruckt werden.
    • Das personalisierte Beispiel muss nicht so hoch aufgelöst sein wie das Druckexemplar, alle wichtigen Elemente sollten aber gut dargestellt sein, damit die Programmierung reibungslos abläuft.
    • Die Platzhalter der personalisierten Elemente müssen exakt dort platziert werden, wo sie später auch abgedruckt werden müssen.
    • WICHTIG: Stellen Sie die Platzhalter bitte in der exakten Farbe dar, in der sie später auch gedruckt werden sollen. Die roten Platzhalter in den folgenden Beispielen sind nur der Übersichtlichkeit halber in Rot dargestellt. Sollen die Personalisierungselemente z. B. in Blau abgedruckt werden, dann stellen Sie die Platzhalter bitte auch in diesem Blauton dar.



Beispiel anhand eines Briefes:



Beispiel anhand einer Postkarte (1:1 Bildperso):            




Nächster Artikel: Werden meine Designs vor dem Druck überprüft?