Lassen Sie uns gemeinsam eine Einzelkampagne erstellen.


In dieser Anleitung wird davon ausgegangen, dass Sie bereits alle Unterlagen (Adress- und Druckdateien) vorliegen haben. Damit Sie diesem Leitfaden auch ohne eigenen Unterlagen folgen können, haben wir Adressen und Druckdateien exemplarisch in einem Download am Ende dieses Artikels bereitgestellt. 



 

Video: Anlegen einer Einzelkampagne 







Schritt für Schritt: Anlegen einer Einzelkampagne  


Inhalt:   


Schritt 1. Erstellen Sie ihre Kampagne

Schritt 2. Geben Sie Ihrer Kampagne einen Namen

Schritt 3. Wählen Sie ein Zielland

Schritt 3. Laden Sie Ihre Adressdaten hoch

Schritt 4. Helfen Sie uns, die Kodierung Ihrer Datei zu identifizieren

Schritt 5. Verknüpfen Sie Ihre Datenfelder mit optilyz

Schritt 6. Wählen Sie Ihre Produkte

Schritt 7. Laden Sie Ihre Designs hoch

Schritt 8. Buchen Sie Ihre Kampagne



Schritt 1   


Beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer Kampagne, indem Sie "Start a new campaign" auf dem optilyz Dashboards anklicken.



 



Schritt 2  


Geben Sie Ihrer Kampagne einen aussagekräftigen Namen.



Schritt 3


Wählen Sie das Land, in das Sie versenden möchten. Wenn Sie in mehrere Länder senden möchten, wählen Sie Multi-country. 




Schritt 4  


Laden Sie eine CSV Datei mit Ihren Empfängerdaten hoch.



Das Format Ihrer CSV sollte utf8 sein. In diesem Schritt können Sie auch eine CSV Vorlage herunterladen. 



Schritt 5  


Helfen Sie uns, die Kodierung Ihrer Datei mit Hilfe von (1) zu identifizieren. Wenn Sie die richtige Kodierung gefunden haben, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort (2).





Schritt 6


Ordnen Sie Ihre Spaltenüberschriften unseren Datenfeldern zu. Wählen Sie die entsprechende Spalte aus Ihrer hochgeladenen Datei für jedes der optilyz-Datenfelder, die Sie verwenden möchten.


Wichtig: Die folgenden Angaben sind für jede Adresse obligatorisch: 

First Name & Last Name - oder- Full Name

Street & House Number - oder - Street and house number

City 

Sip code


Personalisierung: Sie können mehr als nur Namen und Adressen personalisieren (erfahren Sie hier mehr). Wenn Sie Personalisierungsfelder hinzufügen möchten, ordnen Sie diese entsprechend der Individualisierung 1 - 9 zu. 


Gutscheincodes: Sie können Gutscheincodes verwenden um Ihre Kampagne zu tracken (hier erfahren Sie mehr). 





Schritt 7


Wählen und konfigurieren Sie die Produkte, die Sie versenden möchten. 



Nachdem Sie Ihre Produkte ausgewählt haben, überprüfen und bestätigen Sie die einzelnen Konfigurationen. 





Schritt 8


Laden Sie Ihr Design hoch.


1) Laden Sie ein PDF Ihrer fertigen Entwürfe hoch und lassen Sie dabei die Personalisierungs- und Adressfelder leer

2) Optional können Gutschein-Codes hinzugefügt werden. 

3) Laden Sie ein sogenanntes "Max Mustermann" Beispiel hoch, um uns zu zeigen, wo die personalisierten Felder gedruckt werden.


 



Schritt 9


Überprüfen und buchen Sie Ihre Kampagne. 





Gerne können Sie einen "Probelauf" mit unserem Demo-Kit machen. So können Sie sich mit der Bedienung der Plattform bereits ohne großen Vorlauf vertraut machen: