Schritt 1


Um eine CSV-Datei zu öffnen, öffnen Sie zuerst Excel und erstellen Sie eine leere Arbeitsmappe.

 



Schritt 2


Dort wählen Sie in dem oberen Register „Daten“ aus.




Schritt 3 


Nun klicken Sie im Menüband links auf „Aus Text/CSV“.




Schritt 4


Anschließend wählen Sie die CSV-Datei aus, die Sie öffnen möchten.




Schritt 5


Dann im neugeöffneten Fenster den Dateiursprung und das Trennzeichen auswählen, so dass die Sonderzeichen richtig dargestellt werden und die Daten getrennt sind, wie auf den Bildern gezeigt (bei der „Recipients“ Datei ist der Dateiursprung immer „65001: Unicode (UTF-8) und das Trennzeichen „Komma“).


Falscher Dateiursprung & Trennzeichen:



Richtiger Dateiursprung & Trennzeichen: 




Schritt 6


Danach klicken Sie auf „Bearbeiten“ unten rechts im Fenster.




Schritt 7 


Markieren Sie nun alles, indem Sie Strg+A drücken, so dass die ganze Tabelle grün markiert ist.




Schritt 8


Danach ändern Sie den Datentypen. Klicken Sie dazu auf „Datentyp“ und im Dropdown-Menü auf „Text“.




Schritt 9


Falls ein neues Fenster erscheint (siehe unten), klicken Sie auf „Aktuelle ersetzen“.




Schritt 10


Zuletzt klicken Sie noch auf „Schließen & laden“.